Medpex Logo

SOJA & TOFU REZEPTE

Rezept "KAKAO-BANANE-COFFEE-TOFU SHAKE "

Kakao stammt aus Südamerika und wächst als große Frucht an Bäumen. Innerhalb der Frucht befinden sich die Kakao-Bohnen (nur die Bohnen können verwendet werden), welche getrocknet, fermentiert und dann gemahlen werden, um daraus Schokolade herzustellen.

Unter „Kakao“ wird umgangssprachlich oftmals Heiße Schokolade, also Milch mit Kakaopulver, verstanden.

Schokolade und Kakao enthalten große Mengen an Antioxidantien und Flavoniden, welche sich positiv auf das Herz-Kreislaufsystem auswirken können. Der Konsum von dunkler Schokolade kann kurzfristige positive Effekte auf das LDL Cholesterin haben. Laut Forschungsergebnissen der Cornell Universität enthält Kakaopulver fast doppelt so viele Antioxidantien wie Rotwein, und sogar drei mal so viele wie grüner Tee. Zudem enthält Kakao Magnesium, Eisen, Vitamin C und Zink.


Zutaten für 2 Shakes

1 ¼ Tassen fett reduzierte Milch
½ Tasse sehr weicher Tofu (Silken Tofu), abgetropft
1 reife Banane
1 EL Zucker, Fruchtzucker oder Honig
2 TL Instant Kaffeepulver
2 TL Kakaopulver
½ TL Zimtpulver
2 Eiswürfel


Zubereitung

Geben Sie die Milch, Tofu, Banane, Zucker (oder Fruchtzucker oder Honig), Kakaopulver, Kaffeepulver, Zimt und Eiswürfel in einen Mixer und mixen Sie alles, bis die gewünschte Sämigkeit erreicht ist. Abschmecken, ggf. etwas mehr Zucker verwenden, und in Gläser schenken. Fertig ist der leckere Shake!

Starten Sie am besten Ihrem Morgen mit diesem proteinreichen Schoko-Shake. Er hat 189 Kalorien, 4g Fett, 30g Kohlenhydrate, 10g Protein, 2g Ballaststoffe, 100mg Natrium und 240g Kalium.


Almased Sojaeiweiss

Weitere Soja-Rezepte:

Soja-Diät-Tipp:

Almased Sojaeiweiss

Produkt-Tipp:

Sojaisoflavone Pulver
Doppelherz Akiv-Meno Kapseln mit Soja Isoflavone, 30 Stück jetzt nur €7,95

Sponsoren: