Medpex Logo

SOJA & TOFU REZEPTE

Rezept "ITALIENISCHE SOJANUDELN"

Nudeln aus Sojabohnen sind in westlichen Gefilden noch lange nicht so bekannt wie in Asien, sind aber definitiv einen Versuch wert.

Sojanudeln eignen sich hervorragend zu Gemüse und authentischen asiatischen Gerichten, sind ein reines Soja-Naturprodukt und ergeben, im Wok zubereitet, köstliche vegetarische Gerichte.

Sojanudeln sind reich an hochwertigem und leicht verdaulichem Sojaprotein, welches neben Körnern, Nüssen und Keimlingen die wichtigste Eiweissquelle für Vegetarier darstellt.

Nudeln aus Sojabohnen enthalten kein Cholesterin, kein Gluten, kein Ei und keine Milch, und eignen sich zudem für eine allergenfreie Ernährung.


Zutaten für 2 Personen:
250g Sojanudeln (im Reformhaus erhältlich)
3 gewürfelte Tomaten
1 kleine Zwiebel, gehackt
1 mittlere Zucchini, in feine Streifen geschnitten
1 rote oder gelbe Paprika, in feine Streifen geschnitten
2 TL Gemüsebrühe aufgelöst in 150ml Wasser
2 Messlöffel SuperSoy Sojapulver (optional)
1 EL Olivenöl
2-3 Knoblauchzehen, gehackt
1 TL Italienische Kräuter
1 TL Salz
Geriebener Parmesankäse


Zubereitung:
Kochen Sie die Soja Nudeln und stellen Sie sie beiseite.

Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne und braten Sie die Zwiebeln an, bis Sie goldbraun werden. Geben Sie Knoblauch hinzu, und braten Sie für weitere 2-3 Minuten auf kleiner Hitze.

Geben Sie Zuchini, Paprika, italienische Kräuter, SuperSoy und Salz dazu, danach die Tomaten, und braten Sie das Ganze 3-4 Minuten auf mittlerer Hitze an.

Nun noch die Gemüsebrühe einrühren, und die Sojanudeln hinzugeben, und alles noch einmal gut erhitzen. Servieren und mit Parmesankäse garnieren.


Almased Sojaeiweiss

Weitere Soja-Rezepte:

Soja-Diät-Tipp:

Almased Sojaeiweiss

Produkt-Tipp:

Sojaisoflavone Pulver
Doppelherz Akiv-Meno Kapseln mit Soja Isoflavone, 30 Stück jetzt nur €7,95

Sponsoren: