Medpex Logo

SOJA & TOFU REZEPTE

Rezept "MISO-SUPPE"

Miso Suppe ist eine traditionelle japanische Suppe, die aus Miso-Paste und einer bestimmten Brühe (“Dashi”) hergestellt wird. In eine Miso-Suppe werden zudem verschiedene andere Zutaten gegeben, die nach Rezept und Region variieren.

Mehr zu dem Sojaprodukt Miso hier.

Die Wahl der Miso Paste spielt beim Geschmack der Suppe eine wesentliche Rolle. Misopasten lassen sich in rotes Miso (Akamiso), weißes Miso (Shiromiso) und schwarzes Miso (Kuromiso) kategorisieren, wobei die dunkleren Miso-Pasten kräftiger und salziger im Geschmack sind. Es gibt sehr viele regionale Arten von Miso, so z.B. das weiße „Yasaimiso“, das für Miso Gemüsesuppe verwendet wird.

Man kann Misosuppe auf mehrere verschiedene Arten herstellen; japanische Miso Rezepte enthalten zumeist viel Gemüse, insbesondere Pilze, Karotten, Kartoffeln, Tofu und Fisch.


Zutaten für 2 Personen

1 TL Sojaöl
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 Zwiebel, der Länge nach dünn geschnitten
1 TL frischen Ingwer in feinen Streifen
1 Karotte in dünnen Streifen
2 EL Miso
1 TL trockener Sherry
2 TL Gemüsebrühe aufgelöst in 600ml Wasser


Zubereitung

Erhitzen Sie das Öl in einem Kochtopf auf mittlerer Flamme, und geben Sie Knoblauch und Zwiebeln hinein. Anbraten, bis diese weich geworden sind. Ingwer und Karotte hinzugeben, und 6-8 Minuten erhitzen und dabei ständig rühren.

Lösen Sie das Miso in etwas Wasser auf und geben Sie es zusammen mit der gelösten Gemüsebrühe und dem Sherry in den Topf. Noch einmal erhitzen und dann servieren.


Almased Sojaeiweiss

Weitere Soja-Rezepte:

Soja-Diät-Tipp:

Almased Sojaeiweiss

Produkt-Tipp:

Sojaisoflavone Pulver
Doppelherz Akiv-Meno Kapseln mit Soja Isoflavone, 30 Stück jetzt nur €7,95

Sponsoren: