Medpex Logo

SOJA & TOFU REZEPTE

Rezept "SOJA-BROT / SOJABROT MIT WEIZENMEHL UND SOJAMILCH "

Sojamehl wird aus gerösteten Sojabohnen hergestellt, welche zu einem Pulver gemahlen werden. Das Mehl kann unverändert verwendet, oder leicht geröstet werden, bevor es dem Rezept hinzugefügt wird.

Soja-Mehl hat einen etwas geringeren Anteil an Isoflavonen und Phytoöstrogenen als die meisten anderen Sojaprodukte.

Eine andere Art, Sojamehl herzustellen, ist folgende: entfettete Sojabohnen werden getrocknet (nicht geröstet), um die Denaturierung des Proteins zu minimieren, und zu einem Pulver gemahlen.

Vor dem Kauf von Sojamehl sollte man sich darüber Gedanken machen, welchen Fettanteil das Mehl aufweisen soll, und die Verpackungsangaben entsprechend studieren.

Entfettetes Sojamehl enthält weniger als 1% Öl - wohingegen Sojamehl mit einem geringen Fettanteil normalerweise einen Anteil von zwischen 4.5 und 9% hat. Es gibt allerdings auch Sojamehl-Sorten, welche einen Fettanteil von 15%, bis hin zu 20% aufweisen.


Zutaten für 1 Brot

400g Weizenmehl
100g Soja-Mehl
½ TL Salz
1 Packung Trockenhefe (7g)
½ EL Zucker
350-400ml Soja-Milch
20ml Pflanzenöl (oder Sojaöl falls vorhanden)


Zubereitung

In einer Schüssel alle Zutaten miteinander vermischen und durchkneten. Den Teig mit einem feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Platz abstellen, bis dieser sich in Größe verdoppelt hat. Dann noch einmal gut durchkneten.

Den Teig nun in eine eingeölte Form geben, und noch einma 15 Minuten gehen lassen. Das Sojabrot nun in den vorgeheizten Ofen geben und bei 180 bis 200 Grad ca. 50-60 Minuten backen.

Guten Appetit, und lassen Sie sich unser leckeres Soja-Brot gut schmecken!


Almased Sojaeiweiss

Weitere Soja-Rezepte:

Soja-Diät-Tipp:

Almased Sojaeiweiss

Produkt-Tipp:

Sojaisoflavone Pulver
Doppelherz Akiv-Meno Kapseln mit Soja Isoflavone, 30 Stück jetzt nur €7,95

Sponsoren: