Medpex Logo

SOJA & TOFU REZEPTE

Rezept "SOJABOHNEN SALAT MIT AVOCADO UND PAPRIKA"

Der Avocado-Baum stammt ursprünglich aus Mexico, Süd- und Zentral-Amerika, und produziert eine grüne Frucht, technisch eine Beere, welche ebenfalls unter dem Namen Avocado bekannt ist. Sie enthält einen harten Kern, ist Eier- oder Pfirsischförmig geformt und reift erst dann, wenn die Frucht schon geerntet ist.

Die Avocado ist in der vegetarischen Küche sehr beliebt; sie gilt als exzellenter Ersatz für Fleisch in Salaten oder Sandwiches, denn ihr Fettanteil ist recht hoch (besonders an einfach gesättigten Fettsäuren). Avocados haben einen feinen, einprägsamen, nussigen, nicht süßen Geschmack, und das Fruchtfleisch ist weich, fast cremig. Die sehr bekannte „Guacemole“ der mexikanischen Küche wird aus dem Fleisch der Avocado hergestellt.

Avocados verfügen über einen um 60% höheren Kalium-Anteil als Bananen. Sie sind darüber hinaus reich an Vitamin B, Vitamin E und Vitamin K, und haben den höchsten Anteil an Ballaststoffen aller Früchte.

Untersuchungen haben ergeben, dass das häufige Verzehren von Avocados Cholesterin-Werte beeinflussen kann. Über einen Zeitraum von 7 Tagen wurde bei den Probanden an der Universität von Michigan festgestellt, dass die LDL-Cholesterinwerte (schlechtes Cholesterin) im Durchschnitt um 22% sanken, und die HDL-Cholesterinwerte (gutes Cholesterin) um 11% stiegen.


Zutaten für 4 Portionen
200g frische grüne Bohnen, zu kleinen Stücken geschnitten
300g Sojabohnen aus der Dose
2 Avocados, gewürfelt
1 rote Paprika, zu kleinen Stücken oder Streifen geschnitten
1-2 TL Currypulver
3 EL leichte Mayonnaise oder Miracle Whip
6 EL Soja-Yoghurt oder normalen Yoghurt
1 EL Essig
1 TL Zitronensaft
Salz und Pfeffer zum Abschmecken


Zubereitung
Die Bohnen kochen und abkühlen lassen, dann schneiden und in eine Salatschüssel geben. Avocados würfeln, und zusammen mit den Sojabohnen und der Paprika in die Schüssel geben. Für das Salat-Dressing Yoghurt, Mayonnaise, Essig, Zitronensaft und Currypulver mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing über dem Salat verteilen und servieren.

Guten Appetit, und lassen Sie sich unseren leckeren Avocado-Salat mit Sojabohnen gut schmecken!


Almased Sojaeiweiss

Weitere Soja-Rezepte:

Soja-Diät-Tipp:

Almased Sojaeiweiss

Produkt-Tipp:

Sojaisoflavone Pulver
Doppelherz Akiv-Meno Kapseln mit Soja Isoflavone, 30 Stück jetzt nur €7,95

Sponsoren: