Medpex Logo

SOJA & TOFU REZEPTE

Rezept "THUNFISCH-SALAT MIT TOFU, TOMATEN UND WARMER SOJASAUCE"

Thunfisch-Salat enthält normalerweise auch Ei und Mayonaise, und ist im Supermarkt leicht erhältlich. Die etwas weniger hochwertigen Salate enthalten weniger Thunfisch und einen hohen Anteil an Mayonaise, wobei die qualitativ besseren Salate mehr Thunfisch verwenden, weniger Mayonaise und viel Gemüse. Thunfisch-Salat wird oft auch als Vorspeise in Tomaten serviert.

Das hier vorgestellte Thunfisch-Salat-Rezeptenthält keine Mayonaise, ist sehr bekömmlich, und aufgrund seines hohen Anteils an Tofu und Sojasprossen sehr gesund. Er enthält reichlich Ballaststoffe, Sojaproteine und viele Vitamine. Die dazu verwendete warme Sojasauce ist ein Rezept der Fusion-Küche, kombiniert aus einem Asiatischen und französischen Salatsaucen-Rezept.


Zutaten für 3-4 Portionen:
1 kleinen Eisbergsalat
1 mittlere rote Zwiebel
1 Hand voll Sojasprossen
3 mittlere Tomaten
200g Tofu
1 Dose Thunfisch (in Wasser, nicht in Öl), abgetropft
1 Tasse Wasserkresse (wenn vorhanden)

Für die warme Sojasauce:
50ml Sojasauce
2 TL Zitronensaft oder Essig
1 EL Wasser
1 kleine Zwiebel, klein gehackt
1 Knoblauchzehe, klein gehackt
1 gestrichenen TL Zucker
2 Schuss Tabasco (wenn vorhanden)
½ TL Pfeffer
½ TL Senf


Zubereitung:
Schneiden Sie den Eisbergsalat in grobe, und die Zwiebel in feine Streifen. Würfeln Sie die Tomaten und den Tofu in Wunschgröße, und vermischen Sie nun alles zusammen mit den restlichen Zutaten (ohne die Salatsauce und ohne Wasserkresse).

Bereiten Sie die Salatsauce zu, erwärmen Sie diese in einem kleinen Topf (nur leicht erwärmen, auf keinen Fall zu heiss werden lassen oder kochen) und geben Sie sie nun über den Salat.

Mit der Wasserkresse garnieren und servieren. Guten Appetit!


Almased Sojaeiweiss

Weitere Soja-Rezepte:

Soja-Diät-Tipp:

Almased Sojaeiweiss

Produkt-Tipp:

Sojaisoflavone Pulver
Doppelherz Akiv-Meno Kapseln mit Soja Isoflavone, 30 Stück jetzt nur €7,95

Sponsoren: